Bachelor Thesis zu Quantified Self und Big Data

Eine neu veröffentlichte Bachelor-Thesis untersucht Quantified Self im Kontext von Big Data. Die von Bianca Emmert verfasste Arbeit behandelt Tools und Motivationen zum Self-Tracking und das Potential des Data-driven Lifestyles.

Unter dem Titel „Sind wir bereit für den Big Data Lifestyle?“ hat Bianca Emmert eine Bachelor Thesis zum Thema Quantified Self verfasst. Im Selbstversuch über 85 Tage hat sie diverse Self-Tracking Dienste ausprobiert und auf ihre Eignung zur Nutzung im Alltag untersucht. Außerdem beinhaltet ihre Arbeit einen Überblick zu Self-Tracking Tools, Big Data und der Entwicklung der Quantified Self Bewegung. Das Abstract zu ihrer Arbeit gibt einen Einblick in die Fragen die Bianca Emmert erörtert:

„Die Beziehung zwischen Mensch und Technik hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Die ständig neuen Entwicklungen in Verbindung mit grenzenlos verfügbarem Internet eröffnen uns unendliche Möglichkeiten der Selbstvermessung. Die gesammelten Daten können Antworten auf Fragen geben, die vielleicht noch nicht gestellt wurden. Ist das Leben nach Zahlen die Zukunft? Sind wir bereit für den Big-Data- Lifestyle?“

Die vollständige Bachelor Thesis „Sind wir bereits für den Big Data Lifestyle“ zum Download gibt es hier.

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared. Required fields are marked with an asterisk (*).