Manifest

Unsere Selbstentfaltung braucht einen neuen Platz in der digitalen Welt

Die Selbstreflexion ist ein mächtiges Werkzeug auf dem Weg zur individuellen Selbstentfaltung. Viele große Persönlichkeiten wie zum Beispiel Johann Wolfgang v. Goethe schrieben Tagebuch, um ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst zu richten und ihre persönliche Entwicklung nachzuvollziehen. Durch den Prozess der Selbstreflexion können das eigene Handeln hinterfragt und Klarheit für die wichtigen Entscheidungen des Lebens gewonnen werden. Deshalb ist die Selbstreflexion ein entscheidender Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

In der digitalen Welt des 21. Jahrhunderts interagieren wir täglich mit Produkten wie Computern, Smartphones oder anderen vernetzten Geräten, welche uns und unsere Vorlieben kennen, um ein optimales Benutzungserlebnis zu ermöglichen. Die Geräte und Dienste wissen, wer sie verwendet und wo er sich befindet, um die Kommunikation mit anderen Menschen zu ermöglichen und Informationen mit lokalem Bezug leichter für uns auffindbar zu machen. Durch zukünftige technologische Fortschritte werden Alltagsgegenstände wie Kleidungsstücke, Smartphones und vernetzte Fitness- und Gesundheitssensoren unser physisches und psychisches Befinden erfassen, wodurch eine gesündere Lebensweise und ein, unsere Individualität berücksichtigendes Gesundheitssystem möglich wird.

Die Auswertung der mit diesen Produkten und Diensten erfassten Informationen kann uns darüber Feedback geben, mit was und mit wem wir unsere Zeit verbracht haben, wie wir uns dabei gefühlt haben und wie wir unsere körperliche und geistige Gesundheit verbessern können. Hierdurch entsteht eine neue Informationsquelle, welche einen wertvollen Beitrag für die Selbstreflexion liefert. Bei der Planung von Zielen und dem Fällen von Entscheidungen können wir dann auf einen umfangreichen Wissensschatz über unsere vergangenen Erfahrungen und deren Auswirkungen auf unseren Körper und Geist zurückgreifen. Eine moderne Anwendung zur Selbstreflexion muss uns mit diesem, von intelligenten Diensten zur Verfügung gestellten Wissen über uns selbst, in Verbindung bringen. Hierdurch erhalten wir und die Lehrer, Ärzte und Coaches die uns bei unserer Entfaltung unterstützen ein mächtiges Werkzeug, welches uns in einer immer schnelleren und komplizierteren Welt Orientierung liefert.

Eine heranwachsende Generation junger Erwachsener ist von Kindertagen an gewohnt, digitale Produkte für Spiel, Kommunikation und Selbstorganisation einzusetzen. Hierdurch ändern sich die Anforderungen an das Selbstmanagement einer wachsenden Zielgruppe. Als Unternehmer, Produktentwickler und Visionär arbeite ich daran, einen Dienst zu Erschaffen, dem wir unsere persönlichen Gedanken anvertrauen können und der uns auf Basis modernster Technologien bei unserer Selbstentfaltung unterstützt. Zusammen mit dem Startup Chronio lade ich alle, die die Zukunft von Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung mitgestalten wollen, zur Erschaffung dieses neuen Platz für unsere Selbstenfaltung ein.